Probleme kreativ lösen

Inhalt und Aufbau

Die Erfahrung zeigt, dass kaum ein Projekt so abläuft, wie es ursprünglich geplant war. Immer wieder tauchen Störungen und Probleme auf, die sowohl auf der inhaltlichen, fachlichen oder personenbedingten Ebene liegen können.

Bei manchen Problemen ist die Ursache nicht gleich zu erkennen und muss erst ermittelt werden, bevor geeignete Maßnahmen ergriffen werden können.

Lernen Sie Problemlösetechniken kennen, die Sie unterstützen Ursachen zu erkennen und Probleme schnell und effektiv zu lösen. Lernen Sie Probleme systematisch zu analysieren, exakt zu beschreiben, Ursachen zu definieren, mögliche Lösungen zu entwickeln und die geeigneten Maßnahmen umzusetzen. Mit den vermittelten Ansätzen werden Sie besser ausgestattet sein, Problemen und Störungen effektiv zu begegnen und Souveränität dazu zu gewinnen.

Zielgruppe

Generell jeder, der mit komplexen Zusammenhängen konfrontiert wird.

Inhalt u. a.

  • Die Natur und Psychologie von Problemen
  • Typische menschliche oder zieldienliche Reaktionen
  • Von "Blinden Flecken" und Paradigmenwechsel
  • Verhaltens- und Denk-Rollenmodelle
  • Konstruktive Nutzung von Problemen
  • Kommunikation, klare Abstimmung und Feedback
  • IST- und Soll-Analysetechniken
  • Problemlösungs-Werkzeugkiste