Langfristiges Projektmanagement

Ziel und Aufbau

Hatten Sie in Ihren Projekten bereits einmal das Gefühl, den Überblick zu verlieren? Oder haben Sie sich schon einmal gefragt, womit Sie bei der organisatorischen und inhaltlichen Vorbereitung des Projektes anfangen sollen und wie eine sinnvolle Reihenfolge der Planungsschritte aussehen sollte? Was ist beim Projektabschluss zu beachten?

Im Rahmen dieses Seminars soll die Definition von Projekten bzw. der Entscheidung, ob ein Vorhaben zum - offiziellen - Projekt erklärt wird oder nicht, analysiert und fixiert werden. Die Teilnehmer lernen darüber Ihre Rolle als Projektmitglied, Projektleiter bzw. Projektmanager anzunehmen und professionell zu leben. Darüber hinaus werden die grundlegenden Methoden vermittelt, Projekte effizient zu strukturieren und zu realisieren.

Zielgruppe

Projektmitglieder, die bereits praktische Erfahrungen in Projekten gesammelt haben und diese erweitern möchten sowie Projektleiter und Projektmanager, die diese Aufgabe übernehmen sollen oder kürzlich übernommen haben.

Inhalt u. a.

  • Festlegung der Vorgehensweise von der Grobplanung über das weitere Fortschreiten bis hin zur Feinplanung
  • Anforderungsmanagement – Das Wollen des Auftraggebers vollständig und richtig erkennen
  • Risikomanagement – Das Unvorhersehbare beherrschen
  • Projektplanung – Erst denken, dann handeln
  • Teambildung und –entwicklung – Menschen aktiv mit in den Prozess einbinden
  • Die eigene Rolle erkennen und Vorbild sein
  • Projektcontrolling und Änderungsmanagement
  • Qualitätsmanagement – Den Nutzen des Auftraggebers im Focus
  • Der richtige Projektabschluss – Das Vorhaben nutzbringend abschließen