Entscheidungen schnell und sicher treffen

Ziel und Aufbau

Die Welt verändert sich immer schneller und wird in ihrer zunehmenden Vernetzung für den Einzelnen immer schwerer überschaubar. Dies führt dazu, dass Entscheidungen immer schwieriger werden. Die Zeit für die Vorbereitung der Entscheidungen wird kürzer, die Anzahl der notwendigen Entscheidungen steigt, die Auswirkungen von Entscheidungen sind oft kaum abschätzbar. Und letztlich kann man es nicht jedem recht machen.

Die Teilnehmer erhalten in diesem aktiven Seminar Methoden und Vorgehensweisen an die Hand, auch und gerade in komplexen Situationen schnell und sicher, also entschieden zu entscheiden. Sie analysieren ihr eigenes Entscheidungsverhalten und lernen dieses zu optimieren.

Entschiedenes Entscheiden hat erhebliche Vorteile für die Arbeitswelt. Es befreit und setzt Energien frei. Man selbst fühlt sich besser und stärker und man wirkt nach außen klar und stimmig. Das überzeugt Mitarbeiter wie Kunden. Die Motivation steigt und die Umsetzung der Entscheidung wird schwungvoll in Gang gesetzt und zügig erledigt.

Zielgruppe

Generell jeder, der häufig Entscheidungen zu treffen hat.

Inhalt u. a.

  • Die Natur und Psychologie von Entscheidungen, Risiken und Fehlern
  • Vom "Ja-aber" zum "Ja-und"
  • Was ist eine "perfekte Entscheidung"
  • Kopf, Bauch und Herz in der Entscheidungsfindung
  • Perfektion kontra Effizienz, Abwägung und Optimum
  • Fehlervermeidung und Lern-Kultur
  • Entscheidungs-Werkzeugkiste