Verkaufs- und Vertriebsgrundlagen

Ziel und Aufbau

Viele sprechen heute von Kundenorientierung, bei vielen ist es nicht mehr als ein Lippenbekenntnis. Die genaue Bedarfsanalyse ist für Kundenbindung lebensnotwendig. Zufriedene Kunden, sind Kunden deren Bedarf zur Zufriedenheit erfüllt wurde. Das Training durchleuchtet den Verkaufsprozess, verdeutlicht Kundensignale und gibt Lösungen für Reklamationen. Die Einstellung des Verkäufers/Vertriebsmitarbeiters wird überprüft. Die Teilnehmer lernen den Unterschied zwischen erfolgreichen und weniger erfolgreichen Verkäufern/Vertriebsmitarbeitern kennen.

Fragetechniken stehen ebenso auf dem Programm, wie Perspektivenwechsel - sich also in die Position des Kunden hinein zu versetzen. Klingt einfach und bedeutet: genaue Bedarfsanalyse, ausgesprochene Freundlichkeit, Einfühlungsvermögen, Perspektivenwechsel und eine sehr gute Produktkenntnis sind wichtig, um wirklich Kundenorientierung zu leben.

Im Training werden Lösungsansätze und Perspektiven gezeigt, ein erfolgreicher Verkäufer/Vertriebsmitarbeiter mit hoher Kunden- und Verkaufsorientierung zu werden.

Zielgruppe

Alle Verkäufer/Vertriebsmitarbeiter und angehenden Verkäufer/Vertriebsmitarbeiter.

Inhalt u. a.

  • Grundlagen des Verkaufens
  • Aufbau eines Verkaufsgesprächs
  • Das A&O - die Bedarfsermittlung
  • "Wer fragt führt" - Fragetechniken und deren Anwendung
  • Kundenwünsche erkennen und Nutzen formulieren
  • Kaufsignale erkennen
  • Abschlusstechniken gekonnt einsetzen
  • Richtiger Umgang mit schwierigen Kunden
  • Verständnis für betriebswirtschaftliche Kennzahlen
  • Einwände und Vorwände erkennen und richtig behandeln
  • Reklamation als Chance