Konflikte konstruktiv begegnen und meistern

Ziel und Aufbau

Kleinigkeiten schaukeln sich oft hoch zu Streitigkeiten und diese zu ausgewachsenen Konflikten. Kritik- und Konfliktgespräche sind für die meisten Führungskräfte unangenehme Aufgaben. Umso wichtiger ist es, diese rechtzeitig zu führen. Jeder Konflikt bietet auch die Chance zur Klärung. Nur wer schwierige Gespräche anpackt wird als Führungskraft glaubwürdig sein und langfristig Erfolg haben.

Die Teilnehmer lernen Konfliktsituationen bewusst wahrzunehmen und zu analysieren. Sie sind in der Lage, konstruktive Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln und somit professionelle Gespräche zu führen. Schwierige Gesprächssituationen in allen Bereichen des beruflichen Alltags können so besser gemeistert werden. Die Teilnehmer sehen schwierige Gespräche nicht mehr als Unannehmlichkeit oder Belastung, sondern als Chance für Wachstum und Erneuerung.

Zielgruppe

Generell jeder, der Mitarbeiter führt oder in Zukunft führen wird, also jede Führungskraft oder jede zukünftige Führungskraft. Für diese Personen ist das Training unverzichtbar, um ihre Führungsaufgabe zu erfüllen.

Inhalt u. a.

  • Allgemeine Kommunikationsregeln und Kommunikationssperren
  • Konfliktarten und Konflikt-Typen in der Praxis
  • Umgang mit unangenehmen Botschaften
  • Strategien zur Konfliktlösung
  • Thematisierung der Sach- und Beziehungsebene
  • Sensibilisierung in der Wahrnehmung der Gefühle und Probleme des Gesprächspartners
  • Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern und Situationen
  • Wahrnehmung und Reflexion der eigenen Rolle